Spätestens bei Verkauf oder Neu-Vermietung brauchen Sie einen Energieausweis

Fast jedes neue Gebäude, das auf übliche Temperaturen beheizt werden soll, braucht einen Energieausweis. Außerdem ist ein Ausweis notwendig, wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung verkaufen oder neu vermieten möchten. Die Vorgaben dazu beruhen ab Mai 2021 auf dem Gebäudeenergiegesetz. Zuvor galt die Energieeinsparverordnung (EnEV).

Mit den Immoprofis365 beim Energieausweis für Ihre Immobilie alle Regeln einhalten

Der Verkäufer informiert mit dem Energieausweis über die Energieeffizienz seiner Immobilie.
Der Käufer oder Mieter einer Immobilie erfährt damit direkt das Wesentliche über die Energieeffizienz eines Hauses oder einer Wohnung – ähnlich wie bei einem TV, Kühlschrank oder Herd.

Das neue Gebäudeenergiegesetz tritt am 1. November 2020 in Kraft.

Eingeführt wird ein neues gleichwertiges Verfahren zum Nachweis der Einhaltung der energetischen Anforderungen bei der Errichtung von Wohngebäuden (sogenanntes Modellgebäudeverfahren für Wohngebäude). Neu ist ferner, dass die beim Neubau bestehende Pflicht zur Nutzung erneuerbarer Energien künftig auch durch die Nutzung von gebäudenah erzeugtem Strom aus erneuerbaren Energien erfüllt werden kann.

Neu ist zB, dass die sich aus dem Primärenergiebedarf oder Primärenergieverbrauch ergebenden Kohlendioxidemissionen eines Gebäudes künftig zusätzlich in Energieausweisen anzugeben sind. Damit enthält ein Energieausweis zusätzliche Informationen, die die Klimawirkung berücksichtigen.

Sind die Energie-Daten eines Objekts in den Immobilienanzeigen beispielsweise noch nicht ausgewiesen oder wird der Energieausweis nicht schon bei der Besichtigung eines Objekts unaufgefordert vorgelegt oder übergeben drohen Bußgelder.

Machen Sie sich darum keine Sorgen, denn wir kümmern uns für Sie natürlich um alle Angelegenheiten, die den Energieausweis betreffen. Immoprofis365 in Warstein ist als Immobilien-Profi auch Ihr Ansprechpartner für den Energieausweis Ihrer Immobilie und berät Sie professionel und umfassend.

Fragen Sie uns einfach zu allen Punkten des Neuen Energieausweises für Immobilien – Wir beantworten Ihren Fragen gern!

Verbrauchsausweis und Bedarfsausweis für Immobilien

Es gibt zwei Arten von Energieausweisen: Einerseits gibt es den Verbrauchsausweis, der auf dem Energieverbrauch der Immobilie basiert. Grundlage dafür ist der dokumentierte Energieverbrauch der Bewohner der Wohnung bzw. des Hauses in den letzten drei Jahren.

Der Bedarfsausweis hingegen gibt eine umfassende Analyse des Gebäudes. Berechnet werden die Wärmeverluste, und auch technische Elemente wie die Heizungsanlage fließen in die Bewertung ein. So ermittelt sich der Energiebedarf des gesamten Gebäudes. Dieser wird auf die Wohnungen umgelegt.

Einen gültigen Energieausweis erstellen Fachleuten mit speziellen Ausbildungen und Qualifikationen.
Die Immoprofis365 arbeiten mit erfahrenen Profis, damit Sie einen vorschriftsmäßigen Ausweis erhalten und rechtlich auf der sicheren Seite sind.

Erteilen Sie uns den Alleinauftrag und wir erstellen Ihren Energieausweis kostenlos.

Dann geht es weiter: Wir achten wir in allen Phasen des immobilien-Verkaufs darauf, dass die weiteren Vorschriften der Energiesparverordnung ebenfalls erfüllt sind.

Ein gültiger Energieausweis für eine Immobilie kann nur von Fachleuten mit speziellen Ausbildungen und Qualifikationen erstellt werden!

Die Immoprofis365 in Warstein arbeiten mit erfahrenen Immobilien-Profis, damit Sie einen vorschriftsmäßigen Energieausweis für Ihr Haus oder Ihre Wohnung erhalten und rechtlich auf der sicheren Seite sind.

Wenn Sie uns einen Alleinauftrag erteilen, erstellen den Energieausweis für Ihre Immobilie kostenlos. Und wir beachten in allen Verkaufsphasen darauf, dass die weiteren Vorschriften der Energiesparverordnung ebenfalls erfüllt werden.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an! Wir beantworten gern Ihre Fragen.

Nutzen Sie hier den kostenlosen Sanierungsrechner des Ministerium für Wirtschaft und Energie um Ihren Energiebedarf abzuschätzen

Das Ministeriums für Wirtschaft und Energie stellt Ihnen hier einen Sanierungskonfigurator zur Verfügung mit dem Sie als Hausbesitzer den Energiebedarf Ihres Wohngebäudes abschätzen und simulieren können. Sehen Sie wie sich verschiedene Energiesparmaßnahmen wie zum Beispiel eine Wärmedämmung oder die Heizungserneuerung auswirken können. Sehen Sie mir dem Online-Tool welche Kosten mit den Maßnahmen verbunden sind und welche staatlichen Förderprogramme es genau dafür gibt. Der Sanierungskonfigurator vermittelt Ihnen einen guten Überblick wenn Sie über eine energetische Modernisierung nachdenken.

Zum kostenlosen Konfigurator >>